Transparenz

Veröffentlichungen im Rahmen der Freiwilligen Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie (FSA)

Wirksame und verträgliche Arzneimittel sind für das Gesundheitssystem unverzichtbar. Um die Versorgung der Patienten stetig zu verbessern, arbeiten pharmazeutische Unternehmen mit Ärzten und anderen Fachleuten, mit medizinischen Einrichtungen und mit Patientenorganisationen zusammen.

Takeda ist es wichtig, dabei ein hohes Maß an Transparenz zu gewährleisten und jederzeit sicherzustellen, dass bei solchen Kooperationen das Wohl der Patienten im Vordergrund steht. Takeda ist deshalb Mitglied des Vereins „Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e. V.“ (FSA), der seit seiner Gründung im Jahr 2004 drei für die Mitglieder verpflichtend geltende Kodizes erlassen hat, die die Zusammenarbeit auf eine transparente und ethisch einwandfreie Basis stellen.


Auf diesen Seiten finden Sie die in den Kodizes vorgesehenen Veröffentlichungen der Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG.

Fachkreisangehörige

Weitere Informationen:

Patientenorganisationen

Weitere Informationen: