Patient first: Warum es nur gemeinsam geht

„For You, With You“ – dieser Leitsatz steht über allem, was Takeda tut. Nur mit einem tiefgreifenden Verständnis für die Bedürfnisse von Patientinnen und Patienten ist es möglich, Produkte und Services zu entwickeln, die die Lebensqualität nachhaltig verbessern. Deshalb stellt Takeda den Patienten konsequent in den Mittelpunkt. Seine Stimme hat genauso viel Gewicht wie die des medizinischen Experten. Auf diese Weise kann Takeda mehr Möglichkeiten zur Unterstützung und zur Heilung finden – auf Augenhöhe mit Patienten.

Von der Forschung über die Entwicklung innovativer Arzneimittel bis zur Bereitstellung – die Patientenexpertise wird in allen Phasen mit eingebunden. Takeda pflegt gleichberechtigte, vertrauensvolle und transparente Partnerschaften mit Patientenorganisationen, führt offene Dialoge mit Beteiligten und hält dabei globale Richtlinien und Kodizes für den Umgang mit Patientenorganisationen, Patienten und Pflegepersonal ein. 

Takeda ist überzeugt: Die Patientenorientierung ist eine unabdingbare Voraussetzung für den Erfolg und die Weiterentwicklung von Therapien. Deshalb lautet der zentrale Grundsatz: „Patient first“.

Patient Manager