Barrierefreiheit aktivieren Barrierefreiheit aktivieren

Zugang zu Medikamenten weltweit verbessern

Kind beim Arzt

Von unseren Programmen für einen besseren Zugang zu Arzneimitteln („Access to Medicine“) profitieren vor allem Menschen mit schweren Erkrankungen in unterversorgten Regionen weltweit.

Stärkung der Gesundheitssysteme

Unsere Initiativen zur Stärkung des Gesundheitswesens überwinden Zugangsbarrieren weltweit. ​

Im Rahmen unserer Partnerprogramme wie bspw. Blueprint for Innovative Healthcare Access in Sub-Sahara-Ländern wurden mehr als 200.000 Patient:innen auf Krebs, Diabetes und Bluthochdruck untersucht, mehr als 12.000 davon für eine Behandlung ausgewählt und über 3.300 medizinische Fachkräfte und kommunale Gesundheitshelfer:innen geschult

Innovative Versorgungsprogramme

Die Takeda-Programme Innovative Patient Affordability und Charitable Access ermöglichen den Zugang zu innovativen Medikamenten in mehr als 55 Ländern und Regionen der Welt.​

Beide Programme haben 4.500 Patient:innen eine Behandlung ermöglicht, die sie selbst nicht finanzieren hätten können. 

Vertrauen aufbauen

Der Access to Medicine Index würdigt das Engagement von Pharmaunternehmen für Zugang & Versorgung: Takeda belegt aktuell den 6. Platz (Stand 2022) in der Gesamtwertung und ist branchenweit führend im Bereich „Governance of Access“.

 

Finden Sie mehr Informationen zu unseren Corporate Social Responsibility-Programmen.