Barrierefreiheit aktivieren Barrierefreiheit aktivieren

Produktion lebenswichtiger Arzneimittel


Die Produktionsstandorte von Takeda in Österreich befinden sich in Wien, Linz und Orth an der Donau.
Jeder dieser Standorte hat seine eigene Geschichte und lange Tradition in Österreich. Takeda kann auf bahnbrechende Innovationen zurückblicken sowie auf die Expertise, Zuverlässigkeit und Kompetenz seiner Mitarbeiter in Österreich zählen.
Die Mitarbeiter bei Takeda in Österreich leisten täglich ihren wertvollen Beitrag, um lebenswichtige Therapien für Patienten in über 100 Ländern weltweit zu produzieren. Neben der Herstellung plasmabasierter Arzneimittel sind weitere Schwerpunkte die Biologika- und Gentherapie-Produktion.

Austria Map.png

Unser Erfolgsfaktor Innovation

Manufacturing Innovation

Takeda Österreich ist bestrebt, Innovation nicht nur auf Ebene der Therapien, sondern auch bei Produktionsprozessen und -technologien voranzutreiben. Data Science, Digitalisierung, Automatisierung und künstliche Intelligenz sind dabei wichtige Tools. Neben Virtual Reality Trainings für Reinräume, dem Einsatz von Drohnen für Reinigungsvalidierungen, 3D Scans und 3D Druckern, Prozesssimulationen und Big Data Tools, werden innovative Methoden für die kontinuierliche Verbesserung in allen Bereichen angewendet.

Nachhaltigkeit wird groß geschrieben

Manufacturing Sustainability

Durch neue Ansätze zum Thema Nachhaltigkeit, hat sich Takeda Österreich bis 2040 zum Ziel gesetzt, CO2 neutral zu werden. Maßnahmen, die schon teilweise umgesetzt wurden, sind Firmenfahrräder und Elektroautos für Mitarbeiter, umfassende Programme zur Abfallreduktion und alternative Stromversorgung aus Photovoltaik-Anlagen. Darüber hinaus wird an neuen und tiefgreifenden Lösungen und Technologien gearbeitet. Auch Mitarbeiter-Awareness-Aktivitäten z.B. für richtiges Heizen im Büro oder die umweltfreundliche Verwendung von elektrischen Geräten und der Beleuchtung spielen dabei eine Rolle.

Vielfältige Karrieremöglichkeiten in der Produktion

Manufacturing Asset

An den Produktionsstandorten in Wien, Linz und Orth an der Donau finden alle Prozessschritte entlang der gesamten Wertschöpfungskette für die Herstellung von Arzneimitteln statt. Die Tätigkeitsfelder sind daher sehr vielfältig – von der Prozessentwicklung und Produktion bis hin zu Technik, Instandhaltung, Qualitätssicherung, Projektmanagement, Supply Chain, Verpackung und Distribution sowie IT, Finance und Human Resources.

Wir suchen laufend nach Talenten für die unterschiedlichsten Bereiche in der Produktion – Alter, Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe, sexuelle Orientierung Behinderung oder Einschränkungen spielen dabei keine Rolle. Im Gegenteil wir fördern Diversity und Inklusion gezielt, denn wir sind davon überzeugt, dass durch die kollektive Kraft der Vielfalt neue Ideen und Denkweisen im Unternehmen entstehen. Wir schaffen optimale Rahmenbedingungen, damit jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter das eigene Potenzial voll ausschöpfen kann.

Ein Beispiel dafür sind Menschen mit Autismus, die besondere Fähigkeiten mitbringen und bei uns in unterschiedlichen Bereichen tätig sind. Sie können Aufgaben aus einer anderen Perspektive betrachten und diese mit einer neuen Herangehensweise meistern. Wir bei Takeda sehen diese besonderen Stärken und setzen sie genau dort ein, wo sie am meisten benötigt werden.
MEHR ERFAHREN >

 

Die Produktionsstandorte in Österreich

Produktion plasmabasierter & rekombinanter Arzneimittel in Wien

Therapien aus humanem Blutplasma sind oft die einzige Therapieform für Menschen mit seltenen und komplexen Erkrankungen. Am Standort in Wien werden diese lebensnotwendigen Medikamente für Patienten in über 100 Ländern weltweit hergestellt.

MEHR ERFAHREN

Biologika-Produktion in Linz

Biologika sind Arzneimittel, die anders als kleine chemische Moleküle einen deutlich komplexeren Produktionsprozess erfordern. Der Takeda-Standort in Linz produziert diese zukunftsweisenden und lebensrettenden Arzneimittel im Herzen Österreichs.

MEHR ERFAHREN

Gentherapie & Biologika-Produktion in Orth an der Donau

Am Standort in Orth an der Donau liegt der Fokus auf der Prozessentwicklung und Herstellung von Gentherapie-Produkten und Biologika. Mit dem Schwerpunkt der Gentherapie geht der Standort in eine neue Zukunft mit innovativen Behandlungsmöglichkeiten für Patienten weltweit.

MEHR ERFAHREN