Barrierefreiheit aktivieren Barrierefreiheit aktivieren

Arzneimittel für die Welt

Als Chobei Takeda I. 1781 in Osaka ein Geschäft für Arzneimittel gründete, machte er sich einen Namen für seinen unbedingten Anspruch, Produkte und Dienstleistungen höchster Qualität anzubieten.

239 Jahre später sind wir bei Takeda stolz darauf, dass dieser Anspruch bis heute gilt.  Einige unserer Arzneimittel werden noch immer in Japan hergestellt und erreichen Patienten in über 80 Ländern und Regionen weltweit. 

Zu wissen, dass die Behandlung mit einem unserer Arzneimittel nicht nur das Leben eines Patienten verbessern kann, sondern auch für das der Angehörigen eine Entlastung darstellen kann, treibt uns bei der Entwicklung neuer Behandlungsoptionen an.

Wir stellen den Patienten in den Mittelpunkt - in allem, was wir tun. Unsere Mission ist es, durch wegweisende Innovationen in der Medizin zu einer besseren Gesundheit und einer besseren Zukunft für die Welt beizutragen.