Pantozol-Control®- Zur kurzzeitigen Behandlung von Reflux-Symptomen

TAK_Pantozol

Wirkstoff: Pantoprazol

PANTOZOL Control® enthält den Wirkstoff Pantoprazol, der die Protonen-Pumpe, welche die Magensäure produziert, blockiert. Das hat zur Folge, dass die Säuremenge im Magen reduziert wird. Bereits nach einem Behandlungstag können Symptome wie saures Aufstoßen und Sodbrennen gelindert werden.
PANTOZOL Control® ist eine magensaftresistente Tablette und sollte daher nicht zerkleinert oder zerkaut werden, sondern im Ganzen mit Flüssigkeit vor einer Mahlzeit eingenommen werden.
Für einen guten Behandlungserfolg sollte PANTOZOL Control® an mindestens 2 bis 3 aufeinander folgenden Tagen eingenommen werden.

Vorteile auf einen Blick:

  • Wirkt rasch und anhaltend (auch über Nacht)
  • Einnahme nur 1x täglich
  • Kleine, leicht schluckbare Tablette

PANTOZOL Control® ist als 7- oder 14-Stück-Packung erhältlich.

Gebrauchsinformation > 

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker