Barrierefreiheit aktivieren Barrierefreiheit aktivieren

News

Für Fragen kontaktieren Sie bitte:

MMag. Astrid Jankowitsch
Head of Public Policy & Communications
e-mail: astrid.jankowitsch@takeda.com
Tel: +43 1 524 4064-0


fachpersonal

Die Presse über den Pharma-Fortschritt durch vielfältiges Fachpersonal bei Takeda. Der Artikel gibt einen Überblick über die vielfältigen und spannenden Job-Möglichkeiten bei Takeda in Österreich: von Technik, IT, bis Data Science und Green Jobs etc.

Artikel downloaden


Presse Fokus Thumb

Die Presse: Fokus "Pharmastandort Österreich"

In mehreren Beiträgen werden Takeda's Tätigkeiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette in Wien, Linz und Orth an der Donau und die Meilensteine bei Innovation und Nachhaltigkeit beschrieben.

Artikel downloaden


cure-logo

CURE, das Gesundheitsmagazin von DerStandard berichtet in der aktuellen Ausgabe über 240 Jahre Takeda und den Fokus auf seltene Erkrankungen. Der Artikel bietet einen spannenden Überblick über die Tätigkeitsfelder und Standorte von Takeda in Österreich sowie deren Geschichte und Zukunft.

Artikel downloaden


Vorschaubild Videoausschnitt

ORF-Bericht zum Thema Inklusion von Menschen mit Behinderung bei Takeda

Zum Auftakt der Sendereihe "Ziemlich bestes Team" wurde Takeda als Best Practice Beispiel zum Thema Inklusion von Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz in der Sendung "Aktuell nach Fünf" auf ORF2 vorgestellt.

Das ganze Video anschauen


logo-chemiereport

Ein Unternehmen mit Tradition und Zukunft

Takeda begeht 2021 seinen 240. Geburtstag. Auch die österreichischen Standorte haben eine lange und reichhaltige Geschichte. Nicht weniger vielfältig ist, was heute hier gemacht wird.

Artikel downloaden (PDF) 


TUW media

Vom Molekül zum Medikament: Takeda Mitarbeiter im Interview mit TUW Magazine

Andreas Hofecker und Johannes Scheiblauer sind für das globale biopharmazeutische Unternehmen Takeda tätig. Beide studierten an der TU und haben für Studierende ihrer Alma Mater den einen oder anderen wertvollen Rat im Gepäck, wenn sie sich diesem Berufsfeld zuwenden möchten.

Artikel downloaden (PDF) 


Betriebsbesuch_Aerztekammer_020

Der Präsident der Österreichischen Ärztekammer Prof. Dr. Thomas Szekeres besuchte die Forschungs- und Produktionsstandorte von Takeda in Wien

Bei seinem Besuch betonte der Ärztekammerpräsident die Bedeutung der heimischen pharmazeutischen Forschung und Produktion für die medizinische Versorgung von Menschen mit seltenen und komplexen Erkrankungen, forderte nachhaltige Lösungen für das österreichische Gesundheitssystem und rief alle Österreicher*innen zur Plasmaspende auf.

Artikel downloaden (PDF) 


RCPE

Partnerschaft von Takeda, RCPE, InSilicoTrials und der Karl-Franzens-Universität Graz zur Optimierung biopharmazeutischer Herstellungsprozesse

Das gemeinsame Forschungsprojekt soll das wissenschaftliche Verständnis biopharmazeutischer Produktionsprozesse erhöhen und bestehende sowie zukünftige Abläufe noch effizienter gestalten.

Artikel downloaden (PDF)


PA_Takeda TakePride

Takeda TakePride

Takeda hisst im Juni stolz die Regenbogenfahne – Vielfalt wird das ganze Jahr gelebt.

Artikel downloaden (PDF)


Speicherkrankheiten

Neue Website informiert über Speicherkrankheiten

Auf der neuen Website www.speicherkrankheiten.at findet man gebündelte und uneingeschränkt zugängliche Informationen über die Speicherkrankheiten Morbus Fabry, Morbus Gaucher und Morbus Hunter.

Artikel downloaden (PDF)


Vienna_Green-Roof

Big Pharma – große Ziele: Takeda wird CO2-emissionsfrei bis 2040

„240: 2040" unter diesem Motto schlägt Takeda eine Brücke zwischen 240 Jahren wertebewusster Tradition und der verantwortungsvollen Ausrichtung auf die Zukunft. Der World Environment Day am 5. Juni ist Anlass, im gesamten Unternehmen das Bewusstsein für die ehrgeizigen Umwelt-Ziele zu verankern.

Pressemitteilung downloaden (PDF)


271A0902

Takeda und Saubermacher stärken gemeinsam den Artenschutz am Betriebsgelände

Anlässlich des Weltbienentags am 20. Mai setzt Takeda gemeinsam mit dem langjährigen Partner Saubermacher mit mehreren Insektenhotels ein Zeichen für Artenvielfalt.

Pressemitteilung downloaden (PDF)


IBD 2019

Am 19. Mai ist Welt-CED-Tag

Bei frühzeitiger Diagnose kann den Erkrankten am besten geholfen werden. Neue Medikamente bringen für die Betroffenen eine wesentliche Verbesserung der Lebensqualität.

 

Artikel downloaden (PDF)


Besuch der Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck besuchte die Forschungs- und Produktionsstandorte von Takeda in Wien

Bei ihrem Besuch betonte die Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort die Bedeutung der pharmazeutischen Produktion für Österreich und Europa.

Pressemitteilung downloaden (PDF)


Anthea Cherednichenko und Birgit Fux

Takeda spendet für Make-A-Wish Foundation Österreich

Anthea Cherednichenko, General Manager von Takeda Pharma Österreich überreichte Birgit Fux, Geschäftsführerin von Make-A-Wish Österreich, eine Spende über 3.500 Euro. Das Pharmaunternehmen unterstützt damit zum wiederholten Mal mit seiner jährlichen „Kranich-Aktion" ein karitatives Unternehmen, um schwerstkranken Kindern und ihren Familien Freude und Kraft zu schenken.

Pressemitteilung downloaden (PDF)


Eine der Takeda Produktionsstätten in Wien.

Nachhaltige Investitionen in den Pharmastandort Österreich

Grüne und innovative Arzneimittel sind kein Widerspruch. Daher investiert Takeda Österreich in Automatisierung, Digitalisierung und groß angelegte, klimafreundliche Umbau- und Renovierungsprojekte. In den letzten Jahren wurde insgesamt eine dreiviertel Milliarde Euro in den Ausbau und die Modernisierung der österreichischen Produktionsstätten in Wien, Linz und Orth an der Donau investiert. 2021 sind weitere 125 Millionen Euro budgetiert. Für die Erreichung der ambitionierten Nachhaltigkeitsziele reichen die Projekte von moderner Kältetechnik bis zu Reduzierung durch Isolierung.

Pressemitteilung downloaden (PDF)


Black Pearl

Takeda mit dem EURORDIS 2021 Black Pearl Award für Patientenengagement ausgezeichnet

Takeda hat die Ehre, durch seinen ausdauernden Einsatz 2021 mit einem EURORDIS Black Pearl Award ausgezeichnet zu werden. Wir sind stolz auf dieses Zeichen und betrachten dies als Ansporn für jeden Einzelnen von uns, weiterhin tagtäglich unser Bestes zu geben, um das Leben von Betroffenen besser zu machen.

Pressemitteilung downloaden (PDF)


Anthea Cherednichenko

Anthea Cherednichenko übernimmt die Geschäftsführung von Takeda Pharma in Österreich

Die Public-Health-Expertin kommt aus dem Bereich der seltenen Krankheiten und ist bereits seit acht Jahren in verschiedenen nationalen, überregionalen und globalen Funktionen für Takeda tätig. Zuletzt leitete sie die Geschäftseinheit für seltene Krankheiten und Hämatologie für den europäischen und kanadischen Markt.

Pressemitteilung downloaden (PDF)


Taleda_Betriebsbesuch_Haeupl

Zukunftsweisende Pharmaforschung in Wien

Der Präsident des Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF), Dr. Michael Häupl, besuchte die Forschungs- und Produktionsstandorte von Takeda in Wien Donaustadt.

Pressemitteilung downloaden (PDF)

Pressemitteilung downloaden (ZIP, inkl. Foto)


IMG_6043_Sterntalerhof_web

Takeda spendet für den Sterntalerhof

Kirsten Detrick, General Manager von Takeda Austria, überreichte dem Geschäftsführer des Sterntalerhofes, Mag. Harald Jankovits, eine Spende über 3000 Euro. Diese Summe ist das Ergebnis einer Spendenaktion von Takeda Oncology, bei der für den guten Zweck virtuell Kraniche gesammelt wurden. Für jeden gesammelten Kranich spendete Takeda einen Euro.

Pressmitteilung downloaden (PDF)

Pressmitteilung downloaden (ZIP, inkl. Foto)


Takeda logo

100.000 UserInnen informierten sich im Web: www.meineprostata.at

Seit einem Jahr ist das Informationsportal www.meineprostata.at online, eine Website für Betroffene, Angehörige und Interessierte, die mehr zum Thema Prostata erfahren wollen.

Die österreichische Plattform zur Prostata-Gesundheit bietet Wissenswertes über das Organ Prostata, seine verschiedenen Erkrankungen sowie die wichtigsten Untersuchungen bei Verdacht auf Prostatakrebs. Weiters werden alle Optionen für Therapie und Rehabilitation übersichtlich und auch für medizinische Laien gut verständlich dargestellt. Namhafte Experten nehmen zu zentralen Fragen rund um die Prostata Stellung. Der Serviceteil liefert u.a. hilfreiche Adressen, z.B. von Selbsthilfe Prostatakrebs, ÖGU und ÖGMuG.

Pressemitteilung downloaden (PDF)


TakedaOncology_Krebslauf19_01_CR_ThomasMLaimgruber

Takeda Oncology beim Krebsforschungslauf 2019

Bereits zum zweiten Mal war Takeda Oncology beim Krebsforschungslauf der MedUni Wien am Samstag, 5.10., am Start. Die kleinen roten Papierkraniche, Symbol des Unternehmens und zugleich Sinnbild für Glück und Gesundheit, verliehen den rund 80 TeilnehmerInnen auch heuer wieder Flügel.

Pressemitteilung downloaden (PDF)


Takeda_KinderhospizNetz

Takeda Pharma spendet für Kinderhospiz Netz

Kristen Detrick, General Manager von Takeda Pharma, überreichte der Obfrau des Kinderhospiz Netz, Sabine Reisinger, eine 3000-Euro-Spende. Diese Summe war das Ergebnis einer Weihnachtsaktion von Takeda Oncology, bei der es darum ging, auf www.weihnachtskranich.at für den guten Zweck Kraniche zu sammeln. Für jeden Kranich, der bis am 24. Dezember gesammelt wurde, spendete Takeda einen Euro.

Pressemitteilung downloaden (PDF)


takeda_pro_rare

Takeda spendet an Pro Rare Austria

Takeda überreichte einen Scheck im Wert von 5.000 Euro an Pro Rare, den Dachverband für Patientenorganisationen und Selbsthilfegruppen im Bereich der seltenen Erkrankungen. Die Spende ist das Ergebnis diverser Aktivitäten, das die Teams der Vertriebsgesellschaften von Takeda- und Shire anlässlich einer feierlichen Veranstaltung am 8. Januar „erspielten". Die Veranstaltung stellte den Auftakt der Zusammenlegung beider Unternehmen dar. Am 7. Januar gab Takeda offiziell die Übernahme von Shire bekannt. Takeda ist seither das weltweit führende Unternehmen in der Versorgung von Patienten mit seltenen Erkrankungen.


Foto Alles was Recht ist

Patientenrechte verständlich gemacht

Selbstbestimmung ist das Ziel der Patientenrechte. Viele Patienten und auch Ärzte wissen nicht um ihre Rechte. Ein neuer Ratgeber bietet Unterstützung.


ITS-LOGO_greylogo_final2017_reg_option_no_gradient-3

Studie belegt Nutzen von Takedas Simulationsprogramm, das vermittelt, wie chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED) den Alltag bestimmen

Rechtzeitig zum Welttoilettentag (19. November) publiziert University of Westminster einen Artikel über eine „immersive" Lernmethode, die effektiv Verständnis und Bewusstsein für Morbus Crohn (MC) und Colitis ulcerosa (CU) schafft.


Kraniche_Krebslauf

6300 rote Kraniche für die Krebsforschung

Takeda Oncology nahm heuer erstmals am Krebsforschungslauf der MedUni Wien teil, und forderte alle Läufer auf, möglichst viele rote Kraniche zu sammeln.


takeda_scheck_stanna_fullres-0415

Takeda und OeGHO spendeten an St. Anna Kinderkrebsforschung

Besucher der OeGHO-Frühjahrstagung falteten 387 Origami-Kraniche für die
Kinderkrebsforschung.


_DSC1975_kl

Takeda spendet 2000 Packungen Medikamente an das Österreichische Rote Kreuz

Wien, 5. Dezember 2017 – Takeda stellt der Medikamentenhilfe des Österreichischen Roten Kreuz (ÖRK) zum wiederholten Male Produkte gegen Erkältungen, Schmerzmittel und Magenschutz-Präparate in verschiedenen Darreichungsformen zur Verfügung.


001_20170712_t

Takeda Pharma spendet für Kinderhospiz Netz

Mitarbeiter des Pharma-Unternehmens erliefen und ergingen 5000 Euro für unheilbar kranke Kinder und Jugendliche