Barrierefreiheit aktivieren Barrierefreiheit aktivieren

VIELFÄLTIGE TECHNIK- UND IT-JOBS IN DER PHARMAINDUSTRIE 4.0

11. November 2022

In erster Linie denken viele Menschen, wenn sie an die Pharmabranche denken, an den medizinischen Bereich. Doch gerade Absolvent*innen von allen MINT-Fächern (Mathematik, IT, Naturwissenschaft und Technik) haben vielfältige Karrierechancen in forschenden und produzierenden pharmazeutischen Unternehmen.

Takeda, der größte Pharmaarbeitgeber des Landes, bietet Fachkräften aus verschiedenen Bereichen die spannende Möglichkeit in einem innovativen und sinnstiftenden Umfeld zu arbeiten. Über 4.500 Mitarbeiter*innen tragen täglich dazu bei, dass Patient*innen in Österreich Zugang zu innovativen Arzneimitteln erhalten und Medikamente made in Austria in die ganze Welt gelangen. Da Takeda in Österreich entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette arbeitet - Forschung & Entwicklung, klinische Studien, Plasmaaufbringung, bis zu allen Produktionsschritten und der Versorgung von Patient*innen - werden auch besonders vielfältige und unterschiedliche Jobs angeboten. Die Betriebsstätten befinden sich in Wien, Linz und Orth an der Donau.

AdobeStock_207117545
Bild 5 Kopie

Technik: Ein Muss für Innovation

Es gibt eine Vielfalt spannender technischer Berufsbilder. Als Instandhaltungsmitarbeiter*in tragen Sie beispielsweise die Verantwortung für Wartungen von Produktionsanlagen. Reliability Engineers entwickeln technische Optimierungen der Produktionsanlagen. Im Bereich Site Engineering kümmern Sie sich als hochspezialisierte*r Techniker*in um die Instandhaltung sowie das gesamte Lifecycle Management der Anlagen.

IT Jobs in der Pharmaindustrie 4.0

Takeda ist bestrebt, Innovation nicht nur auf Ebene der Therapien, sondern auch bei Produktionsprozessen und -technologien voranzutreiben. Digitalisierung und Automatisierung schaffen laufend neue Jobs für IT-Expert*innen. Data Science, Robotic Process Automation, Digital Twins und Augmented Reality sind nur einige Beispiele auf dem Weg der digitalen Transformation, den Sie mitgestalten können.

Green Jobs mit Zukunft

Auch im Bereich Nachhaltigkeit ergeben sich durch die ambitionierten Ziele von Takeda anspruchsvolle Aufgaben für Menschen mit Ausbildungen in den Bereichen Technik und IT. Seit 2020 ist Takeda CO2-neutral, nun soll das Ziel der CO2-Emissionsfreiheit an den Standorten erreicht werden. Es wird laufend an neuen und tiefgreifenden Lösungen und zukunftsweisenden Technologien gearbeitet, für die regelmäßig Spezialist*innen gesucht werden.

Ausgezeichneter Arbeitgeber

Takeda bietet attraktive und vielfältige Arbeitsplätze mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Ein breites Programm an Weiterbildungen und Angeboten, wie z.B. internationale Job Rotations, Mentoring, Netzwerkgruppen, ermöglichen, dass Mitarbeitende ihr Potenzial voll entfalten können. Ein Erfolgsfaktor, um die besten Talente als Mitarbeiter*innen zu gewinnen, ist die Kultur der Vielfalt (Diversity, Equity & Inclusion), die bei Takeda gelebt wird. 2022 wurde Takeda in Österreich das dritte Jahr in Folge als „Top Employer“ ausgezeichnet. Seit vielen Jahren gilt Takeda außerdem als zertifiziertes, gesundheitsförderndes und familienfreundliches Unternehmen. Vor kurzem wurde die herausragende Erfahrung, die Mitarbeitende bei Takeda erleben, auch mit dem Employee Experience Champion Award ausgezeichnet.

Kontakt

Nähere Informationen über die Produktions- und Forschungsstätten von Takeda in Österreich finden Sie unter www.takeda.at und aktuelle Stellenausschreibungen unter www.takedajobs.com/austria.

Vielfältige Technische
Berufe

Vielfältige technische Jobs, ein unternehmen_DE

Pharma 4.0

Pharma 4.0_DE


Für Fragen kontaktieren Sie bitte:

Astrid Kindler, MA
Head of Austria Communications
Global Manufacturing & Supply and Global Quality
Email: astrid.kindler@takeda.com
Tel. 01 20100 0