Barrierefreiheit aktivieren Barrierefreiheit aktivieren

Resolor

Wirkstoff

Prucaloprid (als Succinat)

Wirkmechanismus

Prucaloprid ist ein Dihydrobenzofurancarboxamid mit prokinetischer Aktivität im Magen-Darm-Trakt. Es handelt sich dabei um einen selektiven Serotonin (5-HT4) Rezeptoragonisten mit hoher Affinität, was seine prokinetischen Wirkungen erklären dürfte.

resolor.png

Anwendungsgebiete

Resolor ist für die symptomatische Behandlung chronischer Verstopfung bei Erwachsenen bestimmt, bei denen Laxativa keine ausreichende Wirkung erzielen.


Dosierung

Erwachsene: 2 mg 1 x täglich mit oder ohne einer Mahlzeit, zu einer beliebigen Tageszeit.
Kinder und Jugendliche: Resolor sollte nicht bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren angewendet werden.


Stärken

1 mg, 2 mg


Packungsgrößen

28 Stück


Art der Anwendung

1 x täglich mit oder ohne einer Mahlzeit, zu einer beliebigen Tageszeit.

Wenn die 1 x tägliche Einnahme von Prucaloprid nach 4-wochiger Behandlung keine Wirkung zeigt, sollte der Patient erneut untersucht und der Nutzen einer Fortsetzung der Behandlung überdacht werden.


Aufbewahrung

In der Originalblisterpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen.


Packungsinhalt

Blisterpackung aus Aluminium/perforiertem Aluminium zur Abgabe von Einzeldosen (mit Kalenderbeschriftung) mit 7 Tabletten.
Jede Packung enthält 28 x 1 Filmtabletten.

Zusätzliche Information