Barrierefreiheit aktivieren Barrierefreiheit aktivieren

IMMUNATE

Wirkstoff

Blutgerinnungsfaktor VIII vom Menschen/ von-Willebrand-Faktor vom Menschen

Wirkmechanismus

Die heutige Therapie besteht im Allgemeinen darin, prophylaktisch oder bei Bedarf den fehlenden oder defekten Faktor VIII zu substituieren. Es ist eine sogenannte Faktor-VIII-Substitutionstherapie.

immunate

Anwendungsgebiete

  • Therapie und Prophylaxe von Blutungen bei angeborenem (Hämophilie A) oder erworbenem Faktor-VIII-Mangel.
  • Therapie von Blutungen bei Patienten mit von-Willebrand-Jürgens-Syndrom mit Faktor-VIII-Mangel, wenn kein spezifisches von-Willebrand-Präparat verfügbar ist und die alleinige Behandlung mit Desmopressin (DDAVP) nicht ausreichend oder kontraindiziert ist. 

Dosierung 

 

 

Stärken

500 I.E. FVIII/375 I.E. VWF – 5 ml, 1000 I.E. FVIII/750 I.E. – 10 ml

Packungsgrößen

1 Stück

Art der Anwendung

Intravenös

Aufbewahrung

  • Kuhl lagern und transportieren (2 °C – 8 °C). Nicht einfrieren.
  • In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. 

Packungsinhalt

  • 1 Durchstechflasche Immunate Pulver
  • 1 Durchstechflasche mit sterilisiertem Wasser für Injektionszwecke
  • 1 Transfer/Filterset
  • 1 Einmalspritze
  • 1 Einmalnadel
  • 1 Infusionsset

Zusätzliche Information