Barrierefreiheit aktivieren Barrierefreiheit aktivieren

ADVATE

Wirkstoff

Octocog alfa

Wirkmechanismus

Die heutige Therapie besteht im Allgemeinen darin, prophylaktisch oder bei Bedarf den fehlenden oder defekten Faktor zu substituieren. Es ist eine sogenannte Substitutionstherapie.

advate

Anwendungsgebiete:

Behandlung und Prophylaxe von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A (angeborener Faktor-VIII-Mangel). ADVATE ist für alle Altersgruppen indiziert.

Stärken

250 I.E., 500 I.E, 1000 I.E., 1500 I.E. – 2 ml, 2000 I.E., 3000 I.E. – 5 ml

Packungsgrößen

1 Stück

Dosierung

Grad der Blutung/
Art des chirurgischen Eingriffs
Erforderlicher Faktor VIII
Plasmaspiegel
(% oder I.E./dl)
Häufigkeit der Dosierung (Stunden)/
Behandlungsdauer (Tage)

 Blutung             
Gelenkblutung im Frühstadium,
Muskelblutungen oder Blutungen im Mund.
 
 20 – 40 Injektion alle 12 – 24 Stunden (8 – 24 Stunden bei Patienten unter 6 Jahren) für mind. 1 Tag wiederholen, bis die Blutung, angezeigt durch Schmerzen, steht oder Heilung erreicht ist
 
 
Ausgeprägtere Gelenkblutung,
Muskelblutung oder Hämatom
 
 30 – 60 Injektion alle 12 – 24 Stunden (8 – 24 Stunden bei Patienten unter 6 Jahren) für 3 – 4 Tage oder langer wiederholen, bis die Schmerzen und die akute Beeinträchtigung beseitigt sind
 
Lebensbedrohliche Blutungen  60 – 100 Injektion alle 8 – 24 Stunden (6 – 12 Stunden bei Patienten unter 6 Jahren) wiederholen, bis die Gefahr für den Patienten vorüber ist
 
 Chirurgischer Eingriff       
Kleinere Eingriffe
Einschließlich Zahnextraktion
 
30 – 60 Injektion alle 24 Stunden (12 – 24 Stunden bei Patienten unter 6 Jahren) für mind. 1 Tag, bis die Wundheilung erreicht ist
 Größere Eingriffe  80 – 100
(prä- und postoperativ)
 
Injektion alle 8 – 24 Stunden (6 – 24 Stunden bei Patienten unter 6 Jahren), bis zu angemessener Wundheilung wiederholen, dann Therapie für noch mind. 7 Tage fortsetzen um eine Faktor-VIII-Aktivität von 30 – 60 % (I.E./dl) aufrechtzuerhalten

 

Art der Anwendung

Intravenös

Aufbewahrung

  • Im Kühlschrank lagern (2 °C – 8 °C). Nicht einfrieren.
  • Während der Haltbarkeitsdauer kann das Produkt einmal für maximal sechs Monate bei Raumtemperatur (bis zu 25 °C) aufbewahrt werden. Das Ende der 6-monatigen Raumtemperaturlagerung sollte auf dem Umkarton vermerkt werden.
    Das Produkt darf nicht wieder gekühlt gelagert werden.

Packungsinhalt

  • 1 Durchstechflasche mit ADVATE Pulver und 1 Durchstechflasche mit sterilisiertem Wasser für Injektionszwecke, vormontiert in das BAXJECT III-System
  • Butterfly-Kanüle
  • Einmalspritze

Zusätzliche Information