Barrierefreiheit aktivieren Barrierefreiheit aktivieren

Elvanse

Wirkstoff

Lisdexamfetamindimesilat

Wirkmechanismus

Elvanse ist eine pharmakologisch inaktive Vorstufe (Prodrug). Nach oraler Gabe wird Lisdexamfetamin im Magen-Darm-Trakt rasch resorbiert und primär von den Erythrozyten zu Dexamfetamin hydrolysiert, welches für die Aktivität des Arzneimittels verantwortlich ist.
Bei den Amfetaminen handelt es sich um nicht zu den Katecholaminen gehörende sympathomimetische Amine mit ZNS-stimulierender Aktivität.

elvanse

Anwendungsgebiete

Elvanse ist im Rahmen einer therapeutischen Gesamtstrategie zur Behandlung von Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitäts- Störungen (ADHS) bei Kindern ab einem Alter von 6 Jahren indiziert, wenn das Ansprechen auf eine zuvor erhaltene Behandlung mit Methylphenidat als klinisch unzureichend angesehen wird.
Elvanse Erwachsene wird angewendet im Rahmen einer therapeutischen Gesamtstrategie zur Behandlung von Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitäts- Störungen (ADHS) bei Erwachsenen. Die Behandlung muss unter der Aufsicht eines Spezialisten für Verhaltensstörungen bei Erwachsenen, Kindern und/oder Jugendlichen durchgeführt werden.

Dosierung

Die Dosierung ist nach den therapeutischen Erfordernissen und dem Ansprechen des Patienten individuell einzustellen. Zu Beginn der Behandlung mit Elvanse ist eine sorgfältige Dosistitration erforderlich. Die Initialdosis beträgt 30 mg 1 x täglich morgens. Die Dosis darf in ungefähr wöchentlichen Abstanden in Schritten von jeweils 20 mg erhöht werden. Elvanse ist in der niedrigsten wirksamen Dosierung einzunehmen. Die höchste empfohlene Dosis betragt 70 mg/Tag.

Stärken

30 mg, 50 mg, 70 mg

Packungsgrößen

30 Stück

Art der Anwendung

Elvanse kann mit oder ohne gleichzeitiger Nahrungsaufnahme eingenommen werden.
Elvanse kann im Ganzen eingenommen werden; alternativ kann die Hartkapsel auch geöffnet und der gesamte Inhalt auf eine weiche Speise wie Joghurt oder in ein Glas Wasser oder Orangensaft geleert und damit vermischt werden. Der Patient sollte nicht weniger als eine Hartkapsel pro Tag einnehmen und der Inhalt einer einzelnen Hartkapsel sollte nicht geteilt werden.

Aufbewahrung

Nicht über 25 °C lagern.

Packungsinhalt

Flasche aus Polyethylen hoher Dichte und kindergesicherter Verschluss aus Polypropylen mit Folieninnensiegel

Zusätzliche Information

Fachinformation Elvanse >